Suchmaschinenoptimierung bzw. SEO

Webkataloge sind sozusagen die rein manuelle Version von Suchmaschinen und erfordern einen Eintrag quasi von Hand des Webmasters. Zudem sind Webkataloge da etwas eigener als die automatisierte Konkurrenz von Google und Co. und lehnen den einen oder anderen Eintrag gern einmal ab. Außerdem erwarten viele Webkataloge eine Gegenleistung für ihre Verlinkung auf die eingetragene Seite: nämlich einen sogenannten Backlink, was nichts anderes als ein Rücklink auf den Webkatalog selbst ist – Links auf Gegenseitigkeit sozusagen. Tatsächlich haben Webkataloge sogar einen echten Sinn: erstens kommen über diese Besucher auf die eigene Seite, zweitens wertet speziell Google (fast) jede Verlinkung positiv. Deshalb sind die Webkataloge eintragen sehr wichtig.